Home   Datenschutz AGB Download Service Kalibrierungen Kontakt
 

Brand Info        

        Labortechnik Messtechnik Regeltechnik Sicherheitstechnik Wägetechnik

,


  Besuchen Sie unseren virtuellen
Blätterkatalog!

Besuchen Sie den Technischen Blätterkatalog mit Informationen über Messgeräte, Prüfgeräte und Waagen
  
Hier finden Sie einige unserer Topseller aus dem Bereich der Messtechnik & Wägetechnik


Anemometer mit Flügelrad, Hitzedraht oder Staurohr
Anemometer
Analysenwaage PCE-VXI
Analysenwaage
Betonprüfhammer nach Schmidt PCE-HT 225A
Betonprüfhammer
Apothekerwaage PCE-LS 200
Apothekerwaage
Dickemesser PCE-TG100
Dickenmesser
Einbauwaage PCE-EPE Serie
Einbauwaage
Druckmessgerät PCE-P Serie
Druckmessgerät
Federwaage mit Newton- oder Gramm-Teilung
Federwaage
Endoskop zur optischen Diagnose
Endoskop
Feuchtebestimmerwaage PCE-MB
Feuchte-Waage
Industrie-Router für die Fernwirksysteme
Industrie-Router
Gaswarnanlagen
Gaswarnanlage
Farbmessgeräte in verschiedenen Ausführungen
Farbmessgerät
Geeichtewaage PCE-PB Serie
geeichte-Waage
Temperatur- / Feuchte-Datenlogger PCE-HT110
Feuchtelogger
Hängewaage PCE-HS50
Hängewaage
Feuchtemesser PCE-313A
Feuchtemesser
Haushaltswaage PCE-DS600
Haushaltswaage
FI-Tester / RCD-Tester PCE-RCD 1
FI-Tester
Hubwagenwaage PCE-PTS
Hubwagen-Waage
Kontaktlos-Thermometer PCE-777
Kontaktlos-
Thermometer
Industriewaage / Zählsystem PCE-IS Serie
Industriewaage
Gasmessgeräte zur Überwachung von bis zu vier Gasen
Gasmessgeräte
Inventurwaage PCE-PCS Serie mit Zählfunktion
Inventurwaage
Geigerzähler Gamma-Scout
Geigerzähler
Kranwaage PCE-CS HD-Serie
Kranwaage
Handtachometer
Handtachometer
Laborwaage PCE-LSM Serie
Laborwaage
Härteprüfer / Härteprüfgerät PCE-1000
Härteprüfgerät
Mini - Waage HC-100AS
Mini-Waage
Hygrometer in vielen Ausführungen
Hygrometer
Paketwaage PCE-TS Serie
Paketwaage
Labor- Industrie-Mikroskop PCE-TM 2000 - fache Vergrößerung
Industrie-Mikroskop
Palettenwaage PCE-TP Serie
Palettenwaage
Thermometer PCE-888
IR-Thermometer
Papierwaage PCE-LSZ Serie
Papierwaage
Kraftmesser PCE-FM Serie
Kraftmesser
Präzisionswaage PCE-LS 500
Präzisionswaage
3 - Phasen - Leistungsmesser
Leistungsmesser
Systemwaage PCE-BDM
Systemwaage
Messschieber / Meßschieber PCE
Messschieber
Tischwaage PCE-BS Serie
Tischwaage
Digital - Multimeter
Multimeter
Zählwaage PCE-CBS 15, eichfähig
Zählwaage
pH-Meter PCE-228
pH-Meter
Analoger Bildschrimschreiber PAR99x
Bildschirmschreiber
Schallmesser PCE-999
Schallmesser
Feuchteregler, Feuchtigkeitsregler
Feuchteregler
Akku - Stroboskop
Stroboskop
Logikmodule Kleinsteuerung PCE-SR 12
Logikmodul
Strom - Zange PCE-DC 3
Stromzange
Temperatur-Messumformer EE21
Messumformer
4-Kanal Temperaturmessgerät PCE-T390
Temperaturmessgerät
Messwandler fuer Temperatur und Feuchte
Messwandler
Umweltmessgerät zur Licht-, Feuchte-, Schall- und Temperaturmessung
Umweltmessgerät
Oszilloskop PCE-OC 1
Oszilloskop
USB-Mikroskop PCE-MM200 200fache Vergrößerung
USB-Mikroskop
PH-Regler PCE-PHC
PH-Regler
Windstärkemesser PCE-A420
Windstärkemesser
Digitale Prozessanzeige PCE-n30
Prozessanzeige
Funk-Wetterstation WP 51, in verschiedenen Ausführungen mit Analyse-Software, Touchscreen...
Wetterstation
Frequenz-analog-Signalwandler IFMA
Signalwandler
Wärmebildkamera zur Thermografie
Wärmebildkamera
Temperaturregler PCE-RE26
Temperaturregler

Leistungs - und Netzstöranalysator PCE-830
3 - Phasen Leistungsmesser, Energiemessgerät und Oberwellenanalysator
mit Datenspeicher, PC-Schnittstelle und Software

Der Leistungs- und Netzstöranalysator PCE-830 (Power und Harmonics Analyzer) dient zur ein- bis dreiphasigen Messung elektrischer Größen im Wechselstromnetz. Nicht nur die "normalen" Messgrößen wie Spannung, Strom, Frequenz, Leistung und Energie werden ermittelt, auch die gemäß EN50160 geforderten Werte wie Oberschwingungen, Zwischenharmonische und Unsymmetrie werden angezeigt. Störungen im Netz wie Unterbrechungen, Einbrüche, temporäre oder transiente Überspannungen (ab 16uS Dauer) lassen sich mit ihren entsprechenden Werten ermitteln. Dabei stellt das sehr kontrastreiche, hintergrundbeleuchtete  Punktmatrix LCD-Display bis zu 35 Parameter gleichzeitig dar. Bis zu 3 Stromzangen können gleichzeitig adaptiert werden. Im Datenlogger-Modus können bis zu 17470 Messwerte (3Phasen/4Leiter), im einfachsten Fall bis zu 52400 Messwerte (1Phase/2Leiter), auf 85 Datensätze verteilt gespeichert werden. Somit ist dieser Leistungs- und Netzstöranalysator PCE-830 optimal zur Langzeitanalyse einsetzbar. Die im Gerät gesammelten Messwerte können bei Belieben zu einem PC übertragen und mit der dazugehörigen Analysesoftware ausgewertet werden. Im Lieferumfang ist alles enthalten, was Sie zur Messung und Auswertung benötigen (auch Software und Datenkabel). Das Leistungsmessgerät wird werkskalibriert ausgeliefert, kann aber optional auch laborkalibriert und nach ISO zertifiziert werden (bei Erstbestellung oder auch bei einer Rekalibrierung, z.B. jährlich). Hier sehen Sie eine Übersicht der Leistungsmesser. Bei Fragen nutzen Sie bitte unser Kontaktformular oder rufen Sie uns kostenlos an: 02903 976 990. Unsere Techniker und Ingenieure beraten Sie sehr gerne bezüglich des Leistungs- und Netzstöranalysators oder allen anderen Produkten auf dem Gebiet der Regeltechnik, der Messgeräte oder der Waagen der PCE Deutschland GmbH.  


Abbildung aller drei Set-Auswahlmöglichkeiten zum Netzstöranalysator PCE-830   Die Bedienungsanleitung von dem Netzstöranalysator PCE-830 ansehen / ausdrucken.   CE Zertifikat von dem Netzstöranalysator PCE-830   Video zum Netzstöranalysator PCE-830 ansehen   Hier finden Sie weitere Produktbilder zum Drei - Phasen - Energiemessgerät PCE-PA 8000.   Software zum Netzstöranalysator PCE-830 downloaden   Datenblatt zum Netzstöranalysator PCE-830   

Abbildung aller drei Set-Auswahlmöglichkeiten zum Netzstöranalysator PCE-830
Die drei Kombinationsmöglichkeiten PCE-830 + PCE-6801 (Set1),
 PCE-830 + PCE6802 (Set2) oder PCE-830 + PCE-3007 (Set3)

- Analyse von 1 Phasen- und 3 Phasen-Netzen

- Echt-Effektivwertmessung

- Wirkleistungsmessung (W, KW, MW, GW)

- Schein.- und Blindleistungsmessung 

- Leistungsfaktor (PF), Phasenwinkel (Φ)

- Arbeits- / Energiemessung 

- Strommessungen von  40 mA bis 3000A

- ermöglicht Analyse einer Fabrik

- großes LCD-Display 

- einstellbare CT and PT Verhältnisse

- Anzeige eine U- / I- Diagramms

- 512 KB Speicher für 17470 Messreihen 

- Timer und Kalender für die Datenaufzeichnung

- graphische Anzeige

- großes LCD Display mit heller Beleuchtung

- Durchschnittsleistung (AD in W, KW, MW)

- Maximalleistung (MD in W, KW, MW)

- Analyse der Harmonischen bis 99. Ordnung

- Anzeige bis 50 Harmonische auf dem Display

- Anzeige der Wellenform mit Spitzenwerte

- Analyse der absoluten Verzerrungen (%THD-F)

- Graphisches Phasendiagramm 

- erfasst bis zu 28 Transienten

- Optisch isolierte USB Schnittstelle

- verschiedene Zangendurchmesser

- umfangreiche Software

Technische Spezifikation Netzstöranalysator

Messwert Messbereiche / Auflösung / Genauigkeit
PCE-830 + PCE-6801
AC Watt (50 oder 60 Hz, PF 0,5 bis 1)
5,0 ... 999,9 W / 0,1 W / ±1% ±0,8 Watt
1,000 ... 9,999 kW / 0,001kW / ±1% ±8 W
10,00 ... 99,99 kW / 0,01kW / ±1% ±80 W
100,0 ... 999,9 kW / 0,1kW / ±1% ±0,8 kW
1000 ... 9999 kW / 1kW / ±1% ±8 kW
PCE-830 + PCE-6802
AC Watt (50 oder 60 Hz, PF 0,5 bis 1)
5,0 ... 999,9 W / 0,1 W / ±1% ±0,8 Watt
1,000 ... 9,999 kW / 0,001kW / ±1% ±8 W
10,00 ... 99,99 kW / 0,01kW / ±1% ±80 W
100,0 ... 999,9 kW / 0,1kW / ±1% ±0,8 kW
1000 ... 9999 kW / 1kW / ±1% ±8 kW
0,000 ... 9,999 MW / 0,001 MW / ±1% ±80 kW
PCE-830 + PCE-3007
AC Watt (50 oder 60 Hz, PF 0,5 bis 1)
10,0 ... 999,9 W / 0,1 W / ±1% vom Messb.
1,000 ... 9,999 kW / 0,001kW / ±1% vom Messb.
10,00 ... 99,99 kW / 0,01kW / ±1% vom Messb.
100,0 ... 999,9 kW / 0,1kW / ±1% vom Messb.
1000 ... 9999 kW / 1kW / ±1%  vom Messb.
PCE-830 + PCE-6801
AC Strom (50 oder 60 Hz, autom. Bereichswahl,
TRMS)
0,04 A ... 1 A / 0,001 A / ±0,5% ±0,05 A
0,4 A ... 10,0 A / 0,01 A / ±0,5% ±0,05 A
4 A ... 100,0 A / 0,1 A / ±1,0% ±0,5 A
PCE-830 + PCE-6802
AC Strom (50 oder 60 Hz, autom. Bereichswahl,
TRMS)
10,00 A / 0,01 A /
4 A ... 100,0 A / 0,01 A / ±0,5% ±0,5 A
40 A ... 1000,0 A / 0,1 A / ±0,5% ±5 A
PCE-830 + PCE-3007
AC Strom (50 oder 60 Hz, autom. Bereichswahl,
TRMS)
30 ... 300 A / 0,1 A / ±1,0% vom Messb.
300,0 ... 999,9 A / 0,1 A / ±1,0% vom Messb.
1000 ... 3000 A / 1 A / ±1,0% vom Messb.
AC Spannung (50 oder 60 Hz, TRMS) 20,0 ... 500,0 V / 0,1 V / ±0,5% ±5 dgts
(Phase gegen Nullleiter)
20,0 ... 600,0 V / 0,1 V / ±0,5% ±5 dgts
(Phase gegen Phase)
Harmonische Verzerrungen der AC Spannung 1 ... 20te / 0,1 % / ±1,0 %
21 ... 49te / 0,1 % / 4 %  v.M.-Wert. ±2,0 %
50 ... 99te / 0,1 % / 6 %  v.M.-Wert. ±2,0 %
PCE-830 + PCE-6801
Harmonische
des AC Stroms in %
1 ... 20te / 0,1 % /  ±0,2 %  v.M.-Wert. ±1,0 %
11 ... 20te / 0,1 % / ±2 %  v.M.-Wert. ±1,0 %
21 ... 50te (A)/ 0,1 % / ±5 %  v.M.-Wert. ±1,0 %
21 ... 50te (mA)/ 0,1% / ±10%  v.M.-Wert. ±1,0%
51 ... 99te / 0,1 % / ±35 %  v.M.-Wert. ±1,0 %
PCE-830 + PCE-6802
Harmonische
des AC Stroms in %
1 ... 10te / 0,1 % /  ±2 %
21 ... 49te / 0,1 % / 4 %  v.M.-Wert. ±2,0 %
50 ... 99te / 0,1 % / 6 %  v.M.-Wert. ±2,0 %
PCE-830 + PCE-3007
Harmonische
des AC Stroms in %
1 ... 10te / 0,1 % /  ±2 %
21 ... 49te / 0,1 % /  ±6 %
50 ... 99te / 0,1 % /  ±10 %
PCE-830 + PCE6801 / PCE-830 + PCE-6802
Leistungsfaktor (PF)
0,00 ... 1,00 / 0,01 / ±0,04
PCE-830 + PCE3007
Leistungsfaktor (PF)
0,000 ... 1,000 / 0,001 / ±0,04
PCE-830 + PCE6801 / PCE-830 + PCE-6802
Phasenwinkel (Phi)
-180° ... 180° / 0,1° / ±1°
PCE-830 + PCE3007
Phasenwinkel (Phi)
0° ... 180° / 0,1° / ±2°
PCE-830 + PCE-6801
Totale harmonische Verzerrung
0,0 ... 20,0 % / 0,1 % / ±1 %
20,0 ... 100 % / 0,1 % / ±3%  v.M.-Wert. ±5 %
100 ... 999,9 % / 0,1 % / ±10%  v.M.-Wert. ±10%
PCE-830 + PCE-6802
Totale harmonische Verzerrung
0,0 ... 20,0 % / 0,1 % / ±2 %
20,0 ... 100 % / 0,1 % / ±6%  v.M.-Wert. ±1 %
100 ... 999,9 % / 0,1 % / ±10%  v.M.-Wert. ±1 %
PCE-830 + PCE-3007
Totale harmonische Verzerrung
0,0 ... 20,0 % / 0,1 % / ±2 %
20,0 ... 100 % / 0,1 % / ±6 %  v.M.-Wert. ±1 %
100 ... 999,9 % / 0,1 % / ±10 %  v.M.-Wert. ± 1%
Spitzenwert Messung bei AC Spannung/Strom 50 Hz / 19 uS / ±5 % ±30 digits
60 Hz / 16 uS / ±5 % ±30 digits
Scheitelwertmessung bei AC Spannung/Strom 1,00 ... 99,99 / 0,01 / ±5 % ±30 digits
Frequenzbereich in Autom.- Modus 45 ... 65 Hz / 0,1 Hz / 0,1 Hz
Datenspeicher 512 kB (nicht flüchtiger Speicher) für bis zu 52420 Messwerte bei 1Phase/2Leiter Messung
Schnittstelle USB (optisch isoliert)
Software und Datenkabel beides im Lieferumfang, geeignet ab Windows2000, XP, ME
Display hintergrundbeleuchtetes, Punktmatrix- LCD-Display
Versorgung 8 x 1,5 V Typ AA (Mignon)
Abmessungen 257 x 155 x 57 mm
Gewicht 1160g
Umgebungsbedingungen max. 85 % relative Feuchtigkeit / -10 ... +50 °C
Schutzart / Normung IEC 61010, 600 V/CAT III

Strommesszange PCE-6801 aus Set 1 zu Netzstöranalysator PCE-830

Set1:
PCE-830 + Strommesszange PCE-6801
(100A)

- Stromleiteraufnahme: 30mm Durchmesser

- Bereichswahl: manuell (1A, 10A, 100A)

- Abmessungen: 210 x 62 x 36 mm

- Gewicht: 200g

Strommesszange PCE-6802 aus Set 2 zu Netzstöranalysator PCE-830

Set2: 
PCE-830 + Strommesszange PCE-6802 (1000A)

- Stromleiteraufnahme: 55mm Durchmesser

- Bereichswahl: manuell (10A, 100A, 1000A)

- Abmessungen. 244 x 97 x 46 mm

- Gewicht: 600g

 

Strommesszange PCE-3007 aus Set 3 zu Netzstöranalysator PCE-830

Set3:
PCE-830 + Flexible Stromesszange PCE-3007 (3000A)

- Stromleiteraufnahme: 170mm Durchmesser

- Kleinster Biegeradius: 35mm

- Länge Messschlaufe: 610mm

- Durchmesser Messschlaufe: 14mm

- Abmessungen (Box): 130 x 80 x 43 mm

- Gewicht: 410g 


Schema einer
Leistungsanalyse mit dem Netzstöranalysator PCE-830
Anschluss der Strommesszangen des PCE-830:

1. Schalten sie das Gerät ein.
2. Drücken sie die Taste “1f3f“ solange, bis
    "3P3W" für 3Phasen/3Leiter im Display
    angezeigt wird.
3. Verbinden Sie die 3 Prüfleitungen für die
    Spannungspfade mit L1, L2, L3 und dem
    Netzstöranalysator. Die Strommesszangen
    werden ebenfalls mit dem Gerät und der
    Schaltung, wie in der Zeichnung rechts
    verbunden.
4. Alle Parameter der Schaltung bzw. Messung
    können Sie  im Display abgelesen werden.

Schaltungsbeispiel zum Netzstöranalysator PCE-830


Beispielbilder der Analysesoftware zum Netzstöranalysator PCE-830

Softwarebeispiel 1 des Netzstöranalysotor PCE-830

Softwarebeispiel 2 des Netzstöranalysotor PCE-830

Softwarebeispiel 3 des Netzstöranalysotor PCE-830

Softwarebeispiel 4 des Netzstöranalysotor PCE-830


Lieferumfang
1 x Leistungs- und Netzstöranalysator PCE-830
3 x Stromzange je nach Set (PCE-6801, PCE-6802 oder PCE-3007)
4 x isolierte Abgreifklemme
4 x Sicherheitsmessleitung je 3m lang
8 x Batterie
1 x Netzadapter
1 x Tragetasche
1 x USB PC- Kabel
1 x Software (englischsprachig)
Bedienungsanleitung

                                      Lieferumfang (z.B. Set 2) des Netzstöranalystor PCE-830
                Abbildung des Lieferumfanges Set 2, bestehend aus PCE-830 + PCE6802

Optionales Zubehör
- Strommesszangen 3 x PCE-6801, 3 x PCE-6802 oder 3 x PCE-3007 separat (ohne PCE-830) zur
  Erweiterung eines vorhandenen Komplettset.
- Portabler Thermodrucker 300XP,
  zum schnellen Ausdruck der Displayinhalte,
  Text und Graphikdruck, Batterie und
  Netzteilbetrieb, einstellbarer kontinuierlicher
  Druck (alle 5, 3 , 60, 300 Sekunden), zwei
  einstellbare Schriftgrößen.

Drucker zum Netzstöranalysator PCE-830

- ISO Kalibrierzertifikat, für Betriebe, welche  
  den Leistungsmesser in den betriebsinternen 
  Prüfmittel-Pool aufnehmen wollen oder zur 
  jährlichen Rekalibrierung.
  Die Zertifizierung nach ISO beinhaltet eine
  Laborkalibrierung inkl. Prüfschein mit allen 
  Messwerten. 

ISO Kalibrierzertifikat für den Netzstöranalysator PCE-830

Netzstöranalysator PCE-830 zur Homepage

Hier sehen Sie weitere ähnliche Produkte zum Begriff: "Netzstöranalysator":

- Leistungsmesser PCE-PA 6000 
  (Wirk.-, Scheinleistungs.-, Leistungsfaktor.- und Energieverbrauchsmessgerät mit Software)

- Leistungsmesser GPM-60
  (Messinstrumente für bis zu zehn Messgrößen / 0,0 W ... 4 kW / 0,0 ... 600 V und 0,0 ... 15 A)-

- Drei - Phasen - Leistungsmesser PCE-360
  (1-Phasen- und 3-Phasen-Messinstrumente mit internem Datenlogger, Software, Datenkabel ...)

Achtung bei der Verwendung der Leistungsmesser / Sicherheitshinweise:
- Benutzen Sie den Leistungsmesser, die Zangen oder Kabel nicht, wenn sie bereits sichtbar
  beschädigt sind.
- Seien Sie besonders vorsichtig bei Messungen an blanken Leitern und Busleitungen.
- Um einen Schaden am Leistungsmesser zu vermeiden, führen Sie bitte nur Messungen in
  Bereichen aus, die gut in den spezifizierten Messbereichen liegen (möglichst nicht am
  Limit der Messbereiche. Beachten Sie immer die Warnhinweise (Hinweiszeichen).
- Setzen Sie den Leistungsmesser keinen extremen Temperaturen, direkter Sonneneinstrahlung,
  extremer Luftfeuchtigkeit oder Nässe aussetzen.
- Starke Erschütterungen vermeiden. Setzen Sie den Leistungsmesser immer behutsam auf.
- Vor Aufnahme des Messbetriebes sollte der Leistungsmesser auf die Umgebungstemperatur
  stabilisiert sein (wichtig beim Transport von kalten in warme Räume und umgekehrt).
- Öffnen vom Leistungsmesser und Wartungs- und Reparaturarbeiten dürfen nur von qualifizierten
  Service-Technikern von PCE Instruments durchgeführt werden.
- Den Leistungsmesser nicht mit der Vorderseite auf die Werkbank oder Arbeitsfläche legen, um eine
  Beschädigung der Bedienelemente zu vermeiden.
- Betreiben Sie den Leistungsmesser nur innerhalb von Gebäuden oder außerhalb, dann aber nur bei
  trockenen Umgebungsbedingungen.
- Setzen Sie den Leistungsmesser bei Betrieb oder Lagerung nie direkter Sonnenbestrahlung, hohen
  Temperaturen, hoher Feuchte oder Kondensationsfeuchte aus.
- Der Leistungsmesser ist nicht staub- und spritzwassergeschützt (bitte besonders beachten).
- Setzen Sie den Leistungsmesser nie in der Umgebung korrosiver oder explosiver Gase ein.
- Benutzen Sie den Leistungsmesser nie mit nassen Händen.
- Benutzen Sie beim Betrieb immer Sicherheitskleidung (Spezialhandschuhe...)
- Bevor Sie die Testleitungen bzw. Zangen anschließen, schalten Sie das Messgerät immer aus.
- Um eine Beschädigung oder einen Kurzschluss zu vermeiden, machen Sie das Prüfobjekt vor
  Anschluss an den Leistungsmesser bzw. an die Zangen stromlos.
- Die Messeingänge sind nicht voneinander getrennt. Wenn Sie einen Teil anschließen, sind die
  anderen auch in Funktion.
- Entfernen Sie alle Messleitungen, die Sie nicht verwenden wollen, von der Anlage.
- Schließen Sie Testkabel zuerst an den Leistungsmesser und dann an den Prüfling an.
- Verlegen Sie die Testleitungen sorgfältig.

Hier finden Sie die komplette Übersicht aller Messgeräte des Angebotes von PCE Instruments.
Kontaktinformation:
PCE Instruments
Im Langel 4
D-59872 Meschede
Tel. 02903 / 976 99 0
Fax 02903 976 9929

Die gleiche Seite auf spanisch Leistungs- Netzwerkanalysator: Gleiche Seite in spanischer Sprache., italienisch Leistungs- Netzwerkanalysator: Gleiche Seite in italienischer Sprache., englisch Leistungs- Netzwerkanalysator: Gleiche Seite in englischer Sprache., kroatisch Leistungs- Netzwerkanalysator: Gleiche Seite in kroatischer Sprache., französisch Leistungs- Netzwerkanalysator: Gleiche Seite in französischer Sprache.,
ungarisch Leistungs- Netzwerkanalysator: Gleiche Seite in ungarischer Sprache., türkisch Leistungs- Netzwerkanalysator: Gleiche Seite in türkischer Sprache. oder polnisch Leistungs- Netzwerkanalysator: Gleiche Seite in polnischer Sprache..

Eine Schnellübersicht der Produktgruppen der Messgeräte finden Sie folgend:
Anemometer
Amperemeter
Barometer
Baufeuchte-Messgeräte
Bau-Laser-Messgeräte
Beleuchtungsmesser
Boroskope
Chlormessgeräte
Datenlogger-
Messgeräte

Dichtemessgeräte
Dickenmessgeräte
Differenzdruck-
messgeräte

Digitale Multimeter
Distanz-Messgeräte
Drehfeldrichtungs-
anzeiger

Drehzahlmessgeräte
Druckmessgeräte
Durchflussmessgeräte
Durometer
Endoskope
Entfernungsmessgeräte
Erdungsmessgeräte
Farbmessgeräte
Feuchtemessgeräte (für relative Feuchtigkeit)
Feuchtemesser (für relative Feuchtigkeit)
Feuchtemessgeräte (absolut)
Fluorid-Messgeräte
Frequenzzähler
Gasmessgeräte
Gaswarngeräte
Gaussmeter
Geräte zur Kalibrierung
Glanz-Messgeräte
Handtachometer
Härte-Messgeräte
Highspeed-Kameras
Hitzestress-Messgeräte
Holzfeuchte-Messgeräte
Hygrometer
Infrarotthermometer
Infrarotkameras
Ionengehaltsmesser
Isolationsmessgeräte
Kabelsuchgeräte
Kalibratoren
KFZ-Messgeräte
Kraft-Messgeräte
Kraftmesser
Klima-Messgeräte
Lärmmessgeräte
Lackdicken-Messgeräte
Lasermeter
Laser-Leistungs-
Messgeräte

Lasertemperatur-
messgeräte

LCR-Messgeräte
Leitfähigkeitsmesser
Leitfähigkeitstester
Leistungsmessgeräte
Licht-Messgeräte
Luftfeuchtigkeits-
messgeräte

Luftströmungsmessgeräte
Lux-Messgeräte
Manometer
Materialdickenmessgeräte
Materialfeuchte-
messgeräte

Material-Härteprüfgeräte
Messwerkzeuge
Messzangen
Mikroskope
Milliohmmeter
Multimeter (digital)
Multitester
Netzwerk-Messgeräte
Ohmmeter
Oszilloskope
Ozon-Messgeräte (Luft/Wasser)
Papierfeuchte-
Messgeräte

Partikelzähler
Pegelmessgeräte
pH-Messgeräte
pH-Tester
Photometer (Monoparameter)
Photometer (Multiparameter)
Pyrometer
Radioaktivitätsmessgeräte
Rauhigkeitsmessgeräte
Redox-Messgeräte
Refraktometer
Rotationslaser-
Messgeräte

Sauerstoffmessgeräte (Wasser)
Sauerstoffmessgeräte (Gas)
Salzgehalt-Messgeräte
Schallpegel-Messgeräte
Schichtdicken-
Messgeräte

Schutzmaßnahmen-
Messgeräte

Schwingungsmessgeräte
Signalwandler
Spannungsprüfgeräte
Stereomikroskope
Stethoskope
Staubmessgeräte
Staurohrmanometer
Strahlungsthermometer
Strahlungsmessgeräte
Straßenmessräder
Stroboskope
Stromzangen
Tachometer (optisch & kontakt)
Temperaturmessgeräte
Temperaturfühler
Thermofühler
Thermohygrometer
Thermo-Kameras
Thermographie-Kameras
Thermometer
Teslameter
Thermo-Messgeräte
Trübungsmessgeräte
Umwelt-Messgeräte
Umgebungsfeuchte-
Messgeräte

VDE-Messgeräte
Vermessungsgeräte
Vibrationsmessgeräte
Voltmeter
Waagen
Wanddickenmessgeräte
Wasser-Messgeräte
Wasser-pH-Meter
Warnanlagen (Gas)
Wattmeter
Wärmebildkameras
Werkstatt-Messgeräte
Werkstofffeuchte-
Messgeräte

Wetterstationen
Windmessgeräte
Zangen-Messgeräte
Zug- / Druck-Messgeräte

 

© PCE Instruments - Ihr Anbieter für Messgeräte und Waagen