zur PCE Startseite

  Home   Datenschutz AGB Download Service Kalibrierungen Impressum

Über PCE Inst.     

PCE Instruments Außendienst Anfrage






















Chromatographie für Industrie und Labor

Anwendung der Chromatographie in der MedizintechnikChromatographie für die LebensmittelindustrieLaborarbeiten im Bereich Chromatographie

Chromatographie

Die Chromatographie beschreibt ein chemisches Verfahren in dem ein Stoffgemisch durch die unterschiedliche Verteilung seiner Einzelbestandteile zwischen einer stationären und einer mobilen Phase aufgetrennt wird. Die stationäre Phase besteht, je nach Verfahren, aus einem Feststoff oder einer Flüssigkeit und die mobile Phase aus einem Gas oder einer Flüssigkeit. Bei der Chromatographie kommen verschiedene Verfahren zum Einsatz welche je nach Anwendungsgebiet Vor- und Nachteile bieten. Die wichtigsten von ihnen sind die Papier- oder Dünnschichtchromatographie, Säulenchromatographie und Gaschromatographie (eine kurze Erläuterung der verschiedenen Verfahren finden Sie im unteren Bereich der Seite). Praktische Anwendung findet die Chromatographie in vielen Gebieten, z.B. in der Produktion, wo die Chromatographie zum Reinigen oder Isolieren von Substanzen genutzt wird. In der chemischen Analytik hingegen nutzt man die Chromatographie zur Auftrennung von Stoffgemischen in möglichst einheitliche Inhaltsstoffe. In vielen Bereichen der Chemie spielt die Chromatographie eine wichtige Rolle, dazu gehören unter anderem die organische Chemie, die Biochemie, die anorganische Chemie, die Umweltchemie und die Lebensmittelchemie. Geräte und Zubehör für die Chromatographie finden Sie demnächst auf dieser Seite. Sollten Sie weitere Fragen zur Chromatographie haben, schauen Sie auf die folgenden technischen Daten oder nutzen Sie unser Kontaktformular oder rufen Sie uns unter 02903 - 976 99 0 an. Unsere Techniker und Ingenieure beraten Sie sehr gerne bezüglich der Chromatographie oder allen anderen Produkten auf dem Gebiet der Labortechnik, Regeltechnik der Messgeräte oder der Waagen der PCE Deutschland GmbH

Papier-ChromatographieChromatographie in der IndustrieChromatographie für Forschung

 

 Papier-Chromatographie  Dünnschicht-Chromatogr.  Säulen-Chromaographie  Gas-Chromatographie
Papier - Chromatographie Dünnschicht - Chromatographie Säulen - Chromatographie Gas - Chromatographie

Papier-Chromatographie: Die Papierchromatographie gehört zu der Kategorie  „Flüssigchromatographie“, hierbei besteht die stationäre Phase aus einem senkrecht in einem Glasbehälter stehendem Papierstreifen und die mobile Phase aus einer Flüssigkeit. Die Bewegung der mobilen Phase entsteht aufgrund der Kapillarkräfte. Anwendung findet die Papierchromatographie bei der Analyse von Stoffgemischen.

Dünnschicht-Chromatographie: Die Dünnschicht-Chromatographie gehört zu der Kategorie  „Flüssigchromatographie“ und funktioniert nach dem gleichen Prinzip wie die Papier-Chromatographie. Der Unterschied zwischen den beiden Verfahren liegt in der stationären Phase, diese besteht bei der Dünnschicht-Chromatographie aus pulverisierten Materialien wie Aluminiumoxid, Kieselgel oder Cellulose, welche auf dünne Glasplättchen aufgetragen werden. Die Vorteile der Dünnschicht-Chromatographie sind eine schnelle Laufzeit sowie eine hohe Nachweisempfindlichkeit.

Säulen-Chromatographie: Die Säulen-Chromatographie gehört zu der Kategorie „Flüssigchromatographie“. Bei der Säulen-Chromatographie besteht die stationäre Phase meist aus feinpulverigen Kieselgel oder Aluminiumoxid, dieses wird in ein Glasrohr gegeben und anschließend mit einem Lösungsmittel (mobile Phase) aufgefüllt. Bei diesem Verfahren wird die Probe zusammen mit der mobilen Phase durch das Glasrohr geführt, die Inhaltsstoffe der Probe werden dabei aufgetrennt und verlassen die Röhre anschließend nacheinander. Anwendung findet die Säulen-Chromatographie häufig zur bei der Reinigung von Präparaten.

Gas-Chromatographie: Bei der Gas-Chromatographie kommen 2 verschiedene Verfahren zum Einsatz.
1. Die Gas-Flüssig-Chromatographie
2. Die Gas-Fest-Chromatographie
Das am häufigsten verwendete Verfahren ist die Gas-Flüssig-Chromatographie, hierbei wird das Trägermaterial (z.B. Siliconöl) in ein spiralförmiges Rohr mit einem Durchmesser von 0,1 – 5 mm und einer Länge von bis zu 5 Meter gefüllt. Das zu analysierende Gas-Gemisch strömt zusammen mit dem gasförmigen Trägergas (Stickstoff, Helium, Argon) durch die Spirale, am Ende der Spirale misst ein Wärmeleitfähigkeits-Detektor die auftretenden Temperaturschwankungen. Aus den Temperaturschwankungen können anschließend die Stoffkomponenten bestimmt werden.

Sie befinden sich in der Kategorie: home / labortechnik / chromatographie

Die gleiche Seite auf spanisch Chromatographie: Gleiche Seite in spanischer Sprache., italienisch Chromatographie: Gleiche Seite in italienischer Sprache., englisch Chromatographie: Gleiche Seite in englischer Sprache., kroatisch Chromatographie: Gleiche Seite in kroatischer Sprache. , französisch Chromatographie: Gleiche Seite in französischer Sprache., ungarisch Chromatographie: Gleiche Seite in ungarischer Sprache., türkisch Chromatographie: Gleiche Seite in türkischer Sprache., polnisch Chromatographie: Gleiche Seite in polnischer Sprache. oder portugiesisch Chromatographie: in portugiesisch..

Eine Übersicht aller Geräte aus der Produktgruppe der Messgeräte finden Sie folgend:

 Anemometer
 Audio-Messgeräte
 Barometer
 Baufeuchtemesser
 Bau-Laser-Messgeräte
 Datenlogger
 
Dickenmessgeräte
 Differenzdruckmesser
 
Digitale Multimeter
 
Distanz-Messgeräte
 
Drehzahlmessgeräte
 Druckmessgeräte
 Durometer
 Endoskope
 
Entfernungsmesser
 
Erdungsmessgeräte
 Feuchtemesser (rel.)
 
Feuchtemesser (abs.)
 
Fluorid-Messgeräte 
 
Frequenzzähler
 Gasmessgeräte
 Gaswarngeräte
 Glanz-Messgeräte
 Handtachometer
 Härte-Messgeräte
 Holzfeuchtemesser
 Hygrometer
 Infrarotthermometer
 IR-Thermografie
 
Isolationsmessgeräte
 KFZ-Messgeräte
 
Kraft-Messgeräte
 
Kraftmesser
 Klima-Messgeräte
 Kombinierte Messgeräte
 Lärmmessgeräte
 Lackdicken-Messgeräte
 Lasermeter
 
Laser-Leistungsmesser
 
Lasertemperaturmesser
 LCR-Messgeräte
 
Leitfähigkeitsmesser
 Leitfähigkeitstester
 Leistungsmessgeräte
 Licht-Messgeräte
 Luftfeuchtigkeitsmesser
 Luftströmungsmesser
 (auch Prandt`lsche)
 
Lux-Messgeräte
 Manometer (digitale)
 
Materialdicken-Meter
 
Messzangen
 Milliohmmeter
 
Multimeter-Messgeräte
 Netzwerktester
 Ozon-Messer
 Pegel-Messgeräte
 
pH-Messgeräte
 pH-Tester
 
Photometer (Mono)
 Photometer (Multi)
 
Pyrometer
 Radioaktivitätsmesser
 Rauhigkeitsmesser
 Refraktometer
 (Konsistenzmesser)
 
Rotationslaser
 Sauerstoffmesser (H2O)
 
Sauerstoffmesser (Gas)
 
Salzgehalt-Messgeräte
 Schallpegel-Messgeräte
 Schallanalysatoren
 
Schichtdickenmesser
 Schutzmaßnahmeprüfer 
 
Schwingungsmesser
 Spannungswandler
 Stethoskope
 Staurohrmanometer
 Strahlungsthermometer
 Strahlungsmessgeräte
 
Straßenmessräder 
 
Stroboskope
 Stromzangen
 Tachometer
 Temperaturmessgeräte
 Temperaturfühler 
 Thermografiegeräte
 
Thermohygrometer
 Thermometer
 Trübungsmessgeräte
 Umwelt-Messgeräte
 Vibrationsmessgeräte
 VDE-Messgeräte
 Wanddickenmesser
 Wasser-Messgeräte 
 (
pH-Meter)
 
Wattmeter
 Werkstatt-Messgeräte
 
Windmessgeräte
 Zangenmessgeräte 
 
Zug-/Druck-Messer

Eine Übersicht aller Geräte aus der Produktgruppe der Waagen finden Sie folgend:

Allround-Waagen
Analysen-Waagen
Apotheker-Waagen
Bock-Waagen
Boden-Waagen
Dosier-Waagen
Durchfahr-Waagen
Eichfähige Waagen
Fahrzeugwaagen
Fasswaagen

Federwaagen
 
Feinwaagen
Feuchte- Waagen
Flächemassewaagen
Gold-/Karat-Waagen
Halb-Mikro-Waagen
Haushaltswaagen
Hängende Waagen
"HeavyDuty"-Waagen
Industriewaagen
Juwelierwaagen
Kleinwaagen
Kompakte Waagen
Kraftmessgeräte
Kranwaagen
Laborwaagen
Multifunktionswaagen
Münzwaagen (Geld-
mengenwaagen)
Papier-Waagen
Paket-Waagen

Paletten-Waagen

Plattform-Waagen 
Präzisionswaagen
Schulwaagen
Taschenwaagen
Tischwaagen
Waagen für Tiere
Waagen mit Software
Wand-Waagen
Wasserd. Waagen
Zählende Waagen


© PCE Instruments - Ihr Anbieter für Messgeräte und Waagen